Solange man etwas zu verlieren hat muss man kämpfen!

Start

Start
Archiv
Kontakt
Guest
Abo

About

Über
Drove
Klartext
An die Musik
Buchauszüge
Davids Weisheiten
Konzertberichte
Gedichte
Gespräche
Déjà vu
Max Über Mich
F.I.S.
Zitate
Träume/Ziele
Gedanken
Musik
Bilder
Wichtige Menschen

Links

Tommy <3
Maike
Michaela
Sonja
Leeri
Mark
David
Nukula
Streetkings
James Kakande
Mellowmark
Host - myblog.de
Ende

Hallo Ihr Lieben.
Es ist Schluss hier.
Ich brauche auch mal endlich etwas neues!
Ab jetzt findet Ihr mich hier:

http://klangtaram.blogspot.com/
24.7.11 13:26


Sommerbilder

Blenden wir die letzten Monate einfach aus. Ich denke, hier darüber zu schreiben wäre unpassend und würde mir nichts bringen.
Schauen wir lieber nach vorn.

Bald bin ich im 3. Lehrjahr und in nicht mal einem Jahr bin ich fertig mit meiner Ausbildung. Die Zeit vergeht so schnell.
Auf der Arbeit läuft auch alles ganz gut zur Zeit.
Diese Woche bin ich alleine, da ist es dann manchmal etwas stressig. Und die Heimfahrt mit der Bahn war auch höchst abenteuerlich....in öffentlichen Verkehrsmitteln mutieren manche Menschen manchmal zu kleinen Monstern ^^. Aber ich hab die Miri getroffen, nach langer Zeit. Das war schön.
Und grade habe ich zur Entspannung im Garten mein Buch "Das Lied der Dunkelheit" von Peter V. Brett zuende gelesen. Ein absolutes Muss für jeden Fan von Harry Potter, Eragon und Herr der Ringe. Ich bin begeistert und muss mir möglichst schnell die Fortsetzung beschaffen.

Euch will ich natürlich auch an meinem Sommernachmittag teilhaben lassen und habe einige Fotos im Garten gemacht






Unser Teich-Buddha







7.7.11 19:10


Kerzen im Februar

Guten Morgen
In letzter Zeit mache ich mir abends immer zwei Kerzen an, während ich lese oder TV schaue. Irgendwie entspannt es mich und es ist gemütlich.
Das brauch ich auch. Ich bin sehr angespannt in letzter Zeit. Das liegt wahrscheinlich an der Zwischenprüfung nächste Woche und an der anstehenden Jahresbesprechung. Hoffe, dass ich nächste Woche beides gut über die Bühne bringen kann.
Aber jetzt will ich mich erst mal auf das Wochenende konzentrieren und ein bisschen entspannen (und auch wenn ich mich etwas sträube: lernen).
Heute werden Kekse für meine Oma gebacken und nachher gehen wir Dortmund-Bayern gucken.
Morgen steht dann der Geburtstag von meiner Omi an .

Jetzt gehts erst mal mit einem guten Buch in die Wanne.

Genießt das Wochenende
26.2.11 09:18


leiser Frühling

Halloooo,

ich erwache so langsam aus meinem Winterschlaf. Nach dem Urlaub um Weihnachten rum hatte ich wieder so viel mit Arbeit, lernen und Klausuren zu tun, ich hab den Blog wieder total vernachlässigt. Aber es ging nicht anders und die Klausuren sind immerhin nicht so schlecht geworden
Jetzt heißt es, für die Zwischenprüfung lernen und die Präsentation für die Jahresbesprechung mit der Geschäftsführung vorzubereiten. Hoffe, das geht auch noch gut.
Urlaub ist erst wieder im April angesagt, aber ich denke, die Zeit wird schnell rumgehen.
Ich freue mich auf den Sommer und bin momentan voller Tatendrang. Heute haben wir endlich einen Herd für Tommys Mama organisieren können und letzte Woche Donnerstag hab ich in der Schule mein "Bergfest" gefeiert....die erste Hälfte meiner Ausbildung ist rum und ich hab mich nicht schlecht gemacht behaupte ich. Hoffen wir, dass es so weiter geht.

Außerdem lese ich wieder mehr als im Januar. Die Päpstin hat es mir grade angetan...das Buch ist toll und regt zum Nachdenken an. Sobald ich fertig bin, seh ich mir den Film an.

Und Aylin ist Tante geworden....nach langem Sträuben ist Marie endlich durch einen Notkaiserschnitt auf die Welt gekommen Herzlichen Glückwunsch nochmal!
13.2.11 20:48


Ereignisreicher Dezember

Sooo, ich bin vorgestern aus dem Saarland zurückgekommen.
Wir haben Tommys Mama beim Umzug geholfen und die komplette Bude ausgeräumt.
Wir sind auch wirklich nahezu fertig geworden. Es war ein ordentliches Stück Arbeit, aber hinterher freut man sich, wie viel man geschafft hat.
In der neuen Wohnung ist nun natürlich noch ordentlich Chaos, weil da nun alles planlos rumsteht, aber das werden wir ja hoffentlich in den nächsten Tagen beseitigen können .

Am 10.12. haben wir noch zu Ehren von Tommy einen Spieleabend gemacht. War super lustig und wir haben den leckeren Wein vom Mittelalterlichen Weihnachtsmarjt getrunken.

Und gestern habe ich mit Babs und Dennis Kekse gebacken Sind sehr lecker geworden.

Bilder der letzten Tage:


"Koboldfeuer" *mjam*




Erste Möbel in der neuen Wohnung



Die Männer bringen die Deckeleisten an :D
17.12.10 09:55


 [eine Seite weiter]